en | dt

François Morellet


Der französische Künstler François Morellet (*1926 Cholet † 2016 Cholet) zählt zu den wichtigsten Vertretern der geometrischen Abstraktion und der Konkreten Kunst. Die Verbindung dieser Kunstrichtungen mit humorvollen Aspekten zeichnen sein Werk in besonderer Weise aus. Morellets Oeuvre umfasst Werke der Malerei, Plastik, Graphik sowie Lichtunst und Kinetische Kunst. Seine Vorgehensweise ist häufig installativ und experimentell.
 
Cercle à demi libéré n°2, 2015
Bedenken wir,
Dass es den Werken der bildenden Kunst niemals gelungen ist, den Betrachtern die Botschaft, die Philosophie, die Poesie oder selbst die Empfindsamkeit zu vermitteln, die die Schaffenden darein gelegt zu haben glaubten.
Dass die Betrachter genial sind (siehe Robert Filliou), aber dass sie ihr poetisch-philosophisches Picknick an leeren, eigens dafür vorbereiteten Stellen auspacken müssen.
Seit zwanzig Jahren habe ich überflüssige (darum künstlerische) Dinge hergestellt, die sich dadurch auszeichnen, dass ihnen jegliches Interesse für Komposition oder Ausführung fehlt und durch einfache und augenfällige Systeme, die häufig an den tatsächlichen Zufall oder an die Beteiligung des Betrachters appellieren.
So habe ich mein Eingreifen (ich hoffe es), meine Kreativität und meine Sensibilität auf ein Minimum reduziert und kann Ihnen folgerichtig ankündigen, dass alles, was Sie, abgesehen von meinen kleinen Systemen, finden (und wenn dies nicht wäre), Ihnen als Betrachter gehört.

François Morellet, Cholet, 1972
NO END NEON (Pier and Ocean), 2001/02
Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna
Von der Malerei und dem klassischen Tafelbild kommend, bezieht sich Morellet im Laufe seiner künstlerischen Entwicklung zunehmend auf den Raum. Räumliche Fragen artikulieren sich jedoch nicht nur in installativen Arbeiten, sondern führen den Künstler seit den 70er Jahren zu zahlreichen architekturgebundenen Auftragsarbeiten, den so genannten

Désintegrations Architecturales
Skyline, 2009
Kunstmuseum Bochum
Morellet in Bochum und Umgebung
Im Ruhrgebiet kann man einige Standorte der Werke François Morellets finden. In Bochum sind es drei an der Zahl und auch in Duisburg sowie in Unna ist der weltbekannte Künstler vertreten.